Stanzteile
 

Stanzteile

Effektiv kombinierte Fertigungsschritte

Unsere Stanzteile stellen wir in vielen Fällen „fertig fallend“ in Materialdicken von 0,2 mm – 6 mm her.

Dazu kombinieren wir Tiefziehen, Biegen, Prägen, Gewinden, Fügen und Schneiden in unseren Folgeverbundwerkzeugen. Die Schnitte können parallel an Innen- und Aussenkanten, z.B. bei Lochungen oder Verzahnungen, mit über 90% Glattschnittanteil (ähnlich Feinschneidqualität) hergestellt werden, so dass nachfolgende Schleifprozesse entfallen.

Folgende Stanzteile finden Sie auch rechts in der Bildergalerie

  • Rastblech: für Verriegelunssysteme, mangan-phosphatiert.
  • Kapsel: aus C 75 für Diesel Einspritzsysteme, vergütet.
  • Hebel: Hebel aus C 45 mit repassierter Mittelbohrung in H9 und >90% Glattschnittanteil, partiell gehärtet.
  • Hebel/Verstellhebel: mit repassierter Sternverzahnung für Diesel-Einspritzsysteme, im Einsatz gehärtet und verzinkt.
  • Hollandlasche: Hebel für Fahrradindustrie mit z.T. repassierten Schnitten, d.h. Glattschnittanteile >90% (Feinschneidqualität).
  • Gurtzunge: aus C 60 für Sicherheitsgurte, vergütet und verchromt.
  • Shackle: Befestigungshaken aus C 60, vergütet und KTL-beschichtet.
  • Lohnstanzteile: Freie Pressenkapazitäten füllen wir gerne mit ihren Artikeln, wie z.B. Filterdeckeln, Halteblechen, etc.
  • Klinken: Diverse Stanz-Biegeteile aus Folgeverbundwerkzeugen.
  • Distanzhalter/Gurtspannerbleche: Einfache Stanz-, Biegeteile, verzinkt und chromatiert (gelb bzw. transparent).
  • Führungsblech: für Kunsstoffschieber am Skisackdeckel. Ziehteil mit rechteckiger Geometrie.
  • Haken/Schirmgabel: Haken mit Führungsbuchse aus Edelstahl für Knirps-Automatik Schirme. Schirmgabel für Knirps-Automatik Schirme.
  • Riegel vorn/hinten: Riegel für Deckelarretierung aus verzinkten höherfesten Blechen.
  • Abdeckplatte: KTL-beschichtet.
  • Sicherungsbleche: Befestigungsbleche aus verzinktem höherfestem Blech für PKW-Durchladesysteme.
  • Lehnenhalterungen: Halter für Mittelarmlehne, KTL-beschichtet.