Stanzteile

Effektiv kombinierte Fertigungsschritte

Unsere Stanzteile stellen wir in vielen Fällen „fertig fallend“ in Materialdicken von 0,2 mm – 6 mm her.

Dazu kombinieren wir Tiefziehen, Biegen, Prägen, Gewinden, Fügen und Schneiden in unseren Folgeverbundwerkzeugen. Die Schnitte können parallel an Innen- und Aussenkanten, z.B. bei Lochungen oder Verzahnungen, mit über 90% Glattschnittanteil (ähnlich Feinschneidqualität) hergestellt werden, so dass nachfolgende Schleifprozesse entfallen.

Folgende Stanzteile finden Sie auch rechts in der Bildergalerie